Freitag, 25. Dezember 2009

Fröhliche Weihnachten!

Sehr Fröhliche.

Dienstag, 22. Dezember 2009

Jan Vermeer van Haarlem

Jan Vermeer von Haarlem (der Ältere) hat von 1628 bis 1691 gelebt. Typisch ist der hohe Standpunkt und die weite Landschaft - hier: Haarlem.
Um 1660, Öl auf Leinvand, 65 x 84 cm, Museo Thyssen-Bornemisza, Madrid, Siehe Web Gallery of Art

Sonntag, 20. Dezember 2009

Wintereinbruch

Es hat heute geschneit. Und es liegt mindestens 5cm hoch. Es werden noch keine Decken verteilt. Die Situation scheint unter Kontrolle.
Ach so, Weihnachtsmarkt und Glögg machen so mehr Spaß.

Freitag, 18. Dezember 2009

Grossmarkthalle


Meine Neugier würde mich in die Halle treiben - rumlaufen, reingucken, rumfahren

Donnerstag, 17. Dezember 2009

Feliz Navidad vs. Don't Go Breaking my Heart

Eigentlich wollte ich ja Feliz Navidad einbetten. Geht aber nicht, wegen Urheberrecht. Alle Videos auf Youtube scheinen entfernt, außer einer Live-Version.
Viel besser macht das Universal Music:


Ich glaube im Internet kostenlos gehörte Musik regt zum Kauf an. Wenn der Preis für einen Download unter einem Euro liegt, wird auch gekauft. Dazu sollte die Musik dann auch dem Käufer zur Verfügung stehen und nicht durch unsinnige "10x brennen, 3x kopieren,..."-Bedingungen begrenzt sein. Gutes Beispiel dafür: mp3 bei amazon.de

P.S.: Ich weiß wo man in Hamburg solche Anzüge kaufen kann.

Mittwoch, 16. Dezember 2009

Copenhagen Wheel



Beim Radeln Energie speichern, Routen speichern und vieles mehr. Nun werden unsere Speichen intelligent und interaktiv...

Mittwoch, 9. Dezember 2009

Google Goggles


Mit dem Programm Google Goggles kann man sein Google Android Phone zur visuellen Suchmaschine aufrüsten. Will ich auch können...

Dienstag, 8. Dezember 2009

Kraftwerk on Ukulele

Habe gerade auf Youtube ein weiteres cooles Kraftwerkcover entdeckt. Diesmal von casetone2514:

Mittwoch, 2. Dezember 2009

Jan Asselijn



Noch ein niederländischer Jan französicher Herkunft. Geboren 1610 in Dieppe (F), gestorben 1652 in Amsterdam. Von 1634 bis 1644 war Asselijn (auch Asselyn) in Italien, weshalb seine Landschaftsbilder auch wenn er sie in Holland gemalt hat gerne etwas italienisch aussehen.
Dieses Flussufer mit holländischen Cowboys entstand ca. 1650 (Wien, Akademie der bildenden Künste, 43x67cm, Öl). Gemalt hat er auch Schlachten, aber viel berühmter ist der erschreckte Schwan mit seiner besonderen Dramatik.
Siehe auch: Web Gallery of Arts; Wikipedia

Donnerstag, 12. November 2009

Frau Roth glücklich gemacht!

Mit dem neuen Oberland-Mangold Kat 868800 unter unserem Bulli wird Frau Roth jetzt hoffentlich glücklich. Damit gibt's die gelbe Feinstaubplakette, obwohl der Bulli nicht ein Gramm weniger Feinstaub rauspustet. Unter 2.500kg Gesamtgewicht hätte er auch nur eine rote Plakette bekommen. Gut wenn man viel Gewicht haben darf.
Außerdem gab's noch einen neuen Auspuff von IMASAF dazu. Der war günstig und soll gut sein. Macht jedenfalls einen seriösen Eindruck.

Donnerstag, 5. November 2009

I love my Casio


Irgendwann früher hatte ich schon mal eine Casio! Und heute hab' ich eine A168WA-11YES geschenkt bekommen - Die wünsch' ich mir schon soooo lange!
Technische Daten: LED Beleuchtung, Stoppuhr mit Zwischenzeiten für zwei Läufer, 12 oder 24 Stunden-Anzeige, Wecker, stündliches Piepsen auf Wunsch... Ich freu' mich - Danke

Sonntag, 25. Oktober 2009

Samstag-Nachmittag-Projekt


Mein Zangen-Schraubenzieher-Flaschenöffner-Taschenlampen-Schlüssel-Tool. Fehlen noch weitere Schlüssel. Vor allem der Bulli-Schlüssel - mal sehen, wie ich den Transponder da rein bekomme. Einzelne Tools können nach Bedarf gewechselt werden.
Posted by Picasa

Mittwoch, 21. Oktober 2009

Jan van Goyen



Jan van Goyen (1596 in Leiden geboren, 1656 in Den Haag gestorben)
war einer der Pioniere der realistischen Landschaftsmalerei in den Niederlanden des  16. Jhdts. Seine Landschaften hat er nahezu monochrom ausgeführt, wobei die Bewegung der Wolken am Himmel über einem niedrigen Horizont spektakulär dargestellt wird.
1200 seiner Bilder und Zeichnungen gibt es noch, die Zeichnung oben ist eine der letzten aus dem Jahr 1652 (Öl auf Leinwand, 39x54 cm, Städelsches Kunstinstitut Frankfurt). Sie zeigt das Haarlemer Meer.
Meine Übung: Wolken und Perspektive, Tuschefeder und Kohle


Siehe auch:


Montag, 19. Oktober 2009

Fröhliche Erstzulassung!


Seit dem 19.10.1995 und nunmehr 185.000 Kilometern auf der Straße, feiern wir heute 14jährige Erstzulassung. Mehr als die Hälfte der Zeit, nämlich seit Februar 2001, und zwei Dritteln der Kilometer fahre ich den T4 selbst. Grob geschätzt wurden in den 14 Jahren 42.000 Kilogramm Co² ausgestoßen und über 16.000 Liter Diesel verbrannt. Und der Wertverlust liegt bei ca. 20.000€.
Fröhliche Erstzulassung!
Posted by Picasa

Donnerstag, 8. Oktober 2009

Google SketchUp Projekt

Weiter geht die Planung: Jetzt müssen noch Maße genommen werden und dann kann gesägt werden. Dann noch die Elektrik und die Lichtsteuerung...

Mittwoch, 7. Oktober 2009

Gus and Fin spielen Kraftwerk



"Eins, zwei, drei, vier,..." - Die zwei schottischen Könige moderner Ukulele Interpretationen schaffen mit Kraftwerks "The Model" eine Brücke zwischen was auch immer.
Ich empfehle nochmal ihren YoutubeChannel: http://www.youtube.com/user/GUGUG

Montag, 5. Oktober 2009

Mittwoch, 30. September 2009

Projekt

Mit Google's SketchUp habe ich ein 3D-Modell für mein neues Projekt erstellt. Mal sehen, was ich noch verändern muss und wie ich es baue...

Dienstag, 29. September 2009

IAA 09 - Autos für Frauen

Matt Weiß und Rosa - hmm - Tuning-Farben für Wattebauschliebhaberinnen!

Montag, 28. September 2009

IAA 09 Autos für Männer

Die Energieeffizienzklasse, die man auch schon von Waschmaschinen kennt, wird beim Aston Martin gezeigt. Mal sehen, wann solche Autos aus unseren Städten verbannt werden.

IAA 09 - Lieblingsformen


Schön anzusehen sind der Audi R8 Roadster und der  Alfa Romeo 8C. Besonders schön, weil auch bezahlbar sind der Alfa Romeo Mito der in einem matt-wirkendem weißen Lack daher kam und der Citroen DS3.

Samstag, 26. September 2009

IAA 09 - Ökologisch korrekte Farbe (2)

Es gibt für jede Region in Europa die passende Farbe: je nachdem wer oder was auf die Straße macht, ist der Dreck auch gefärbt. Vergleiche: Bilder-vom-Allgäu

WG: IAA 09 - Ökologisch korrekte Farbe (1)




Bezüglich der Farbwahl der Hersteller stelle ich fest, dass man Autos in 2009 nicht mehr so oft waschen muss – weil sie schon braun sind, vom Werk aus pflegeleicht und damit Ressourcenschonend.

IAA 09 - alt vs. neu

Neu: Chrom stärkt die Wertigkeit - kostet aber manchmal extra. Und sieht beim Fiat Evo eher aufgesetzt aus.

IAA 09 - alt vs. neu

Zunächst alt: Chrom, Stolz, Ausstrahlung

IAA 2009

Neugierig wie ich bin, war ich mal gucken, ob es denn wirklich noch gute Autos gibt oder geben wird. Flexibel, cool, effizient, sparsam, sicher und hübsch - eben wie mein T4 müsste es sein.

Dienstag, 15. September 2009

Nochmal zu Blogger

Nochmal alles zurück auf Blogger. Ist einfacher zu warten. Bringt nur die neuen Fotos usw. durcheinander.
Also ist dies ein Test.

Mittwoch, 1. Juli 2009

Fiat 500

Wir mögen ja den alten und den neuen 500. Aber der hier wäre doch was für den Garten.

Mittwoch, 6. Mai 2009

Umzug. Aber richtig!

Gut, dass an der Tür steht, dass die umgezogen sind. Schließlich haben die ihr ganzes Haus mitgenommen.

Freitag, 13. März 2009

laptime

09.11.08
08.03.09
Fahrt 1
Fahrt 2
Fahrt 1
Fahrt 2
Schnellste Runde
Schnellste Runde
Schnellste Runde
Schnellste Runde
Durchschnitt
Durchschnitt
Durchschnitt
Durchschnitt
Mark
23:67
23:60
23:25
23:26
25:79
24:49
24:19
23:99
Jan
24:35
24:03
24:03
23:44
25:90
24:62
25:13
24:24
Patrick
24:72
23:85
24:24
23:90
26:03
24:83
25:00
24:61
Karl-Heinz
24:86
24:98
24:54
23:91
27:09
26:33
25:30
25:41
Coci
24:93
24:67
24:79
24:56
27:22
25:23
25:54
25:41
Individuell schnellste Runde
Individuell bester Durchschnitt
Schnellste Runde von allen: 23:25
Durchschnitt von allen: 23:99

Donnerstag, 12. März 2009

Am Museum geparkt

Hab ich an der Kunsthalle fotografiert. Ein alter Bully ist immer ein Foto wert.

Samstag, 28. Februar 2009

8 Jahre unterwegs!

Ich hab den Bully nun 8 Jahre! Über 114.000 Kilometer sind wir zusammen unterwegs. (der Golf musste zuvor in nur 6 Jahren über 130.000 Kilometer leisten). Im letzten Jahr haben wir 2467 Kg CO2 ausgestoßen. Das ist viel weniger als in den Jahren davor (2007: 3879kg; 2006: 2924kg), wir sind ja auch unterdurchschnittlich wenig gefahren.
Wir haben über das vergangene Jahr durchschnittlich 8,84 Liter Diesel verbraucht – also ungefähr soviel wie in den Jahren davor, und im Durchschnitt für 1,31€ getankt – so teuer wie in keinem Jahr davor. Und nur ein kleines Löchlein im Auspuffendstück wurde vom TÜV bemängelt :-) Man muss ihn nur ein wenig Pflegen und immer schön füttern.
 

Freitag, 27. Februar 2009

Leuchtbirne?

Letztens gesehen: Köpfe auf Laternen am Main. Sind das nun helle Köpfchen oder dienen sie eher der Abschreckung?
Schließlich wurde zum Beispiel 1680 der Kopf eines Frankfurters auf einen Pfahl gespießt, weil er seine Frau ermordet und er sich umgebracht hatte. 1609 wurde beispielsweise der Kopf eines hingerichteten Stadtboten auf einen Pfahl gespießt, der zuvor den Frankfurter Stadtrat und die Bürger diffamiert hatte (siehe Dülmen, Richard von: Theater des Schreckens: Gerichtspraxis und Strafrituale in der frühen Neuzeit, 1995, Seite 139 ff.)